Weiss Chemie Dampfsperren - Klebedichtmasse

Weiss Chemie Dampfsperren - Klebedichtmasse

EUR 11,90

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Tage


Weiss Chemie Dampfsperren - Klebedichtmasse


Art.Nr. DS-420.240


0.0 von 5 Sternen

Klebedichtmasse mit besonders hoher Anfangshaftung für die luftdichte Verklebung von Dampfsperren / Dampfbremsen. Zusätzlicher Vorteil: Die Klebstoffdurchhärtung ist optisch erkennbar

  Mehr Details Frage zum Artikel?

Produktbeschreibung

Weiss Chemie Dampfsperren - Klebedichtmasse

COSMO DS-420.240

Diese Klebedichtmasse wird vorwiegend für die dauerelastische, luftdichte Fugen-, Bauteilanschluss- und Stoßüberlappungsverklebung/-Abdichtung von Dampfsperren, Dampfbremsen und Dichtfolien im Trockenausbau eingesetzt entsprechend der Energieeinsparverordnung EnEV 2016.

Die Klebedichtmasse COSMO DS-420.240 kann ohne Anpresslatte gemäß der DIN 4108-7 (2011-01) für Fugen und Anschlüsse bei Neu- und Renovierungsbaumaßnahmen eingesetzt werden.

Zusätzlicher Vorteil: Die Klebstoffdurchhärtung ist optisch erkennbar!

BESONDERE EIGENSCHAFTEN

  • sehr emissionsarm*
  • dauerelastische, selbstklebende Klebefuge
  • thixotrop, tropft nicht ab
  • fugenfüllend
  • lösemittelfrei
  • besonders hohe Anfangshaftung
  • schnelle Funktionsfestigkeiten
  • kann ohne Anpresslatte gemäß der DIN 4108-7 (2011-01) für Fugen und Anschlüsse bei Neu- und Renovierungsbaumaßnahmen eingesetzt werden
  • ausgezeichnete Adhäsionseigenschaften zu den unterschiedlichsten Bauwerkstoffen (Stein, Beton, Putz, Estrich,Trockenausbauplatten, Holz und diversen Metallen) sowie zu den infrage kommenden Folien
  • erzielt die geforderten luftdichten Verbindungen/Abschlüsse der Bauwerkshülle
  • Verklebung der Folien, Fensterfugenbänder auch auf leicht feuchten, staubigen saugenden Untergründen
  • beschleunigtes Aushärteverhalten auf nicht saugenden Untergründen
  • hohe Haftklebkraft nach vollständiger Aushärtezeit
  • keine Korrosion zu Metallen

EINSATZBEISPIELE

  • Dauerelastische, luftdichte Fugen-, Bauteilanschluss- und Stoßüberlappungsverklebung/-Abdichtung von Dampfsperren, Dampfbremsen und Dichtfolien im Trockenausbau (ausgenommen Schwimmbadbereich)entsprechend der Energieeinsparverordnung EnEV 2016.
  • Verklebung/Abdichtung von diffusionsdichten und diffusionsoffenen Dichtbändern bei der Fenster undTürenmontage.

PRÜFUNGEN

GEV
*nach den Kriterien GEV eingestuft in die EMICODE-Klasse EC1PLUS
Lizensierungs-Nummer: 4948

Französische VOC-Emissionsklasse A+

 

Weitere Infos siehe Hersteller-Website.

0.00000 Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Back to Top